WARENKORB
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die Geschichte der Landschaft um den Jadebusen

Kurzbeschreibung

Karl-Ernst Behre schreibt in diesem Band über die Landschafts- und Siedlungsgeschichte des Jaderaums. Zahlreiche Grafiken und Bilder illustrieren die Geschehnisse der Landschaft rund um den Jadebusen.

Delivery Time: 2-3 Tage


Details

Nur wenige Landschaften Deutschlands haben eine solch faszinierende Geschichte wie der Jaderaum, wo Natur und Mensch sich in ständiger gegenseitiger Abhängigkeit befinden. Durch die jahrzehntelangen Arbeiten des Niedersächsichen Instituts für historische Küstenforschung in Wilhelmshaven ist dieses Gebiet besser erforscht als alle anderen deutschen Marschgebiete. In diesem Band werden die alten und neuen Erkenntnisse zur Natur- und Landschaftsgeschichte im Zusammenhang dargestellt und in allgemeinverständlicher Weise aufbereitet. Es entstand eine Landschafts- und Siedlungsgeschichte, in der die vielfachen Beziehungen zwischen den einzelnen Teilgebieten, die die Küstenforschung kennzeichnen, deutlich sichtbar werden. Zahlreiche, vielfach neu erstellte Grafiken und andere Bilder illustrieren die Geschehnisse in unserem Lebensraum von den ältesten Zeiten bis heute. Die Darstellung der Geschichte der Besiedelung und der Landwirtschaft stützt sich auf archäologische Forschungen des Niedersächsischen Institutes für historische Küstenforschung, dessen langjähriger Leiter der Autor, Prof. Dr. Karl-Ernst Behre, war und in dem er auch heute noch tätig ist.

Herausgeber: BRUNE-METTCKER Druck- und Verlags-GmbH, Parkstraße 8; 26382 Wilhelmshaven
Erscheinungsjahr: 2012

Autor: Prof. Dr. Karl-Enst Behre

ISBN-Nr.: 978-3-941929-02-9

Format: 26 x 21,5 cm

Seiten: 280, 4 Faltkarten  

Abbildungen: 248 farbige und 26 s/w Abbildungen






Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mwst. und zzgl. Versandkosten